Stationentheater mit Wanderung

Kaiserin Konstanze in der Burg Trifels © GDKE, Christian Gamio

„Anno 1192 - Aus dem Leben einer Kaiserin"

An der Seite der Staufer-Kaiserin Konstanze und des Reichstruchsess Markward von Annweiler erkunden Sie die drei Burgen der Trifels-Gruppe. Dabei erfahren Sie spielerisch und mit Spaß etwas über das Leben im Mittelalter, das Kaisertum der Staufer und die Zeit der Ritter um 1200.

Haben Sie schon immer von einer Reise in die Zeit der Ritter geträumt? Dann kommen Sie einfach mit und lassen sich von Kaiserin Konstanze und Markward von Annweiler ins Mittelalter entführen. Erleben Sie die Burgen und Burgruinen der Tifels-Gruppe als Schauplätze von unterhaltsamen Spielszenen und spannender Geschichte. Seien Sie versichert, dass im Wald die eine oder andere Überraschung auf Sie warten wird… .
Genießen Sie die Natur des Pfälzer Waldes auf einem Spaziergang durch  Zeit und Raum und erfahren Sie mit Spaß etwas über das höfische Leben im Mittelalter, über Die auch für Familien mit Kindern geeignete Wanderung mit Spielszenen dauert ca. 3 Stunden und führt auf einer Strecke von ca. 5 km von der Reichsburg Trifels über die Burgruine Scharfenberg wieder zurück zum Parkplatz Schlossäcker. Unterwegs gibt es auch eine Pause mit Gelegenheit für ein kleines Picknick (Selbstversorgung). Da die Waldwege teilweise recht schmal sind, wird festes Schuhwerk dringend empfohlen. Für Kinderwägen ist der Weg nicht geeignet.

Aufgrund der Corona-Bestimmungen ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt. Innerhalb der Burg Trifels gilt Maskenpflicht.

Erwachsene: 15 Euro; Kinder: 10 Euro

Termin: 20.09.2020, 10.00 - 13.00 Uhr

Anmeldung erforderlich unter:
Tel. 0261/6675-4826
Email: kulturpaedagogik-pfalz(at)gdke.rlp.de



Logo Burgen - Schlösser - Altertümer